Zahlen, Daten, Fakten!

Triest – Zahlen, Daten und Fakten

  • Triest ist eine Hafenstadt mit ca. 206.000 Einwohner (Stand 2010)
  • Und liegt in Norditalien an der Adria an der Grenze zu Slowenien
  • Von 1382 – 1918 gehörte Triest zu Österreich
  • Nach 1945 gehörte Triest und das Umland zu Jugoslawien
  • Durch die Grenzziehungen des 20. Jhdts. verlor Triest einen Großteil seines Hinterlandes
  • Die Zugehörigkeit der Stadt Triest zu Italien wurde im Vertrag von Osimo Ende 1975 endgültig bestätigt
  • Triest ist seit 1962 Hauptstadt der selbständigen Region Friaul-Julisch-Venetien und der Provienz Triest
  • Von 1945 bis 1980 war Triest politisch und wirtschaftlich isoliert und erst mit dem Eintritt Sloweniens in die EU im Jahre 2004 verlor Triest seine jahrzentelange Randposition
  • Triest und sein Hinterland befinden sich an den Ausläufern des Karsts
  • Die Gegend um Triest ist besonders für den Anbau von Wein geeignet und genießt seit 1985 das Qualitätssiegel DOC
  • Das Klima von Triest ist submediterran. Die Durchschnittstemperatur liegt im Sommer bei 25 Grad Celcius und im Winter bei 8 Grad Celcius
  • Im Vergleich zu anderen Meeresstädten ist es in Triest nicht besonders windig
  • Infolge seiner geografischen Lage und seiner Historie ist Triest ein Schmelztiegel von verschiedenen Völkern und Sprachen
  • Auch heute sind die Italiener die Mehrheit der Bevölkerung. Danach folgen die Slowenen, Kroaten und einen kleineren Anteil Österreicher und Griechen
  • Gesprochen wird der sog.  Triestiner Dialekt. Eine sehr kleine Minderheit spricht noch Deutsch.
  • Der Hafen von Triest gehört zu den gößten ital. Häfen. Hauptumschlag ist das Rohöl.
  • Das wichtigste Ölterminal im Mittelmeerraum ist im Hafen von Triest
  • Triest verfügt über einen Bahnhof, Bahnhof Trieste Centrale
  • Der internationale Flughafen von Triest (TRS) befindet sich 33 km nordwestlich von Triest und nimmt eine strategisch bedeutsame Rolle für die gesamte Region ein. U.a. gibt es auch Flugverbindungen nach Rom und Mailand uvm.
  • Die Gemeinde Triest ist seit 1976 in sieben Verwaltungsbezirke (circiscrizioni) eingeteilt
  • Es bestehen Städtepartnerschaften zu Graz, Mykolajiw, und Como